2009

04/2009: Storage und Backup

Wichtige Daten netzwerkweit speichern und dauerhaft sichern: Linux-Dateisysteme im Enterprise-Test, Verlässlichkeit von RAID-Technologie durchgerechnet, Profi-Backup-Tools und vieles mehr.

03/2009: Daten schützen

Tipps, Tricks und Tools, um Netzwerke und Server abzusichern: Alles über das Linux-Security-Modulsystem PAM, Public-Key-Infrastruktur zur Verwaltung von GPG-Schlüsseln, Sicherheitserwägungen für virtualisierte Umgebungen und vieles mehr.

02/2009: Netzwerk-Tools

Das Heft stellt praktische Tools zum Management heterogener Umgebungen vor. Für die sichere Verbindung sorgen VPN-Netzwerke, die mit unseren Tipps auch zwischen Windows und Linux klappen. Dem leidigen Thema Spam nähern wir uns von einer nützlichen wie einer unterhaltsamen Seite. Weitere Artikel führen vor, wie man seine Server zentral installiert und verwaltet.

01/2009: Sichere Server

Sichern Sie Ihre Server gegen Datenklau ab: Mit Schutz durch Verschlüsselung und sichere Dateisysteme. Manuelle und automatisierte Tests überprüfen, ob ihre Server auch wirklich dicht halten.

OpenStack-Training

OpenStack-Training - der günstige Einstieg in Cloud Computing

Lernen Sie in unserem eintägigen Training das führende Open-Source-Framework fürs Cloud Computing kennen. Zum Einstiegspreis. Mehr Informationen hier.
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Artikel der Woche

Systeme: So funktioniert der Linux Storage Stack

Abstraktionsschichten sind das A und O beim Design von komplexen Architekturen. Der Linux Storage Stack ist ein hervorragendes Beispiel für gut aufeinander abgestimmte Schichten. Zugriffe auf Speichermedien werden durch eine einheitliche Schnittstelle abstrahiert, ohne Funktionalität einzubüßen. (mehr)

Google+

Ausgabe /2015

Cloud Computing

Cloud Computing ist für mich

  • ein Buzzword ohne konkrete Auswirkungen auf meine Arbeit.
  • eine sinnvolle Technologie, die ich allerdings so bald nicht einsetzen werde.
  • eine interessante Technologie, die ich bereits praktisch evaluiere.
  • Alltag - ich setze heute bereits Clouds produktiv und erfolgreich ein.
  • alter Wein im neuen Schlauch. Was ist der Unterschied zu Virtualisierung?