Clonezilla

Die Live-CD Clonezilla sichert und klont ganze Partitionen oder Festplatten. Clonezilla besticht dabei mit einer leicht bedienbaren Benutzeroberfläche.Seit Version 1.2.6-24 unterstützt das freie Festplatten-Imaging-Programm Clonezilla auch das neue Linux-Dateisystem Btrfs. Das am NCHC (National Center for High Performance Computing in Taiwan entwickelte Clonezilla sichert schnell, kostenlos und unkompliziert ganze Datenträger. 

Unsere Artikel zu "Clonezilla"

Ausgabe 2015 / 06

Mit einer vernünftigen Backup-Strategie wappnen sich Administratoren erfolgreich gegen Datenverluste und längere Systemausfälle. So zeigen wir Ihnen Juni-Heft 'Backup & Recovery', wie Sie SQL Server 2014 in Microsoft Azure sichern, daraus wiederherstellen oder gleich ganz in der Cloud betreiben. Linux-Systeme können Sie mit rdiff und rsnapshot effizient sichern oder gleich zum Bacula-Fork Bareos greifen. Weitere Artikel im Heft beschäftigen sich beispielsweise mit Zwei-Faktor-Authentifizierung, Docker-Security, Nmap und dem deduplizierenden Dateisystem OpenDedup.

Ausgabe 2014 / 07

Der Verlust wichtiger Daten ist für jedes Unternehmen eine Katastrophe. Daher dreht sich in der Juli-Ausgabe des IT-Administrator alles um das Thema 'Datensicherung & Verfügbarkeit'. So erfahren Sie, wie die Datensicherung mit Windows Server Backup funktioniert und wie sich Dateien von SSDs retten lassen. Außerdem zeigen wir, wie Sie mit SMART-Tools Ihre Festplatten im Auge behalten und Load Balancing sowie Hochverfügbarkeit mit Linux Virtual Server ermöglichen. In den Produkttests werfen wir einen Blick auf Acronis Backup & Recovery 11.5 Update

Unsere Angebote zu "Clonezilla"

14.12.2016

Veeam Backup bringt Linux-Agent

Mit dem Release eines Linux-Agenten erlaubt Veeam jetzt auch die Sicherung von Linux-Rechnern. 

11.07.2016

Programm der Open Source Backup Conference on Bareos steht fest

Die Open Source Backup Conference vom 26. bis 27. September in Köln widmet sich Backup-Software wie REAR, Amanda, Bacula und dessen Fork Bareos.

29.04.2016

PGHoard erlaubt PostgreSQL-Backup in Object Stores

Das frei verfügbare Tool unterstützt Object-Storage-Lösungen wie Ceph, Swift und diverse Cloud-Anbieter.

20.04.2016

SwiftStack für Veritas-Backup zertifiziert

SwiftStack Object Storage ist jetzt für die Verwendung mit Veritas NetBackup zertifiziert. 

Wenn Sie sich für Clonezilla interessieren:

09.03.2016

Open Source Backup Conference sucht Vorträge

Die Open Source Backup Conference findet Ende September in Köln statt und beschäftigt sich mit REAR, Bacula, Amanda und Bareos.

18.01.2016

Bacula 7.4 veröffentlicht

In das Release wurden Features der Enterprise-Version des Backup-Programms aufgenommen.

24.11.2015

Bareos 15.2 sichert VMware im Betrieb

Die neue Version der freien Backup-Software Bareos bringt eine moderne Web-GUI und andere neue Features mit. 

15.09.2015

Brüder im Geiste

Die goldene Regel für Backups lautet: Je einfacher sich Daten sichern und wiederherstellen lassen, desto besser. Oft sind aber Backups mit viel Aufwand und Arbeit verbunden und werden deshalb stiefmütterlich behandelt. Ausgereifte Linux-Bordmittel zeigen: Der Weg zu automatisierten und regelmäßigen Backups muss nicht steinig sein.
28.05.2015

Einfach gesichert

Bareos ist als Fork des Backup-Klassikers Bacula ein vollständig quelloffenes und freies Werkzeug zur Datensicherung. Neben zusätzlichen Features verschlankt Bareos vor allem die Konfigurations-Dateien und vereinfacht so die Konfiguration. Dieser Workshop führt durch die Inbetriebnahme und Einrichtung des Sicherungstools und zeigt darauf aufbauend ein erstes Backup.
27.03.2015

Azure ermöglicht Backups virtueller Maschinen

IaaS-VMs lassen sich nun mit Azure ausfallfrei sichern. 

23.10.2014

NetJapan veröffentlicht Linux-Version von ActiveImage Protector 4.5

Neue Funktionen umfassen unter anderem die Off-Site Replikation und Unterstützung von Red Hat Enterprise Linux 7 und CentOS 7.

27.06.2014

Acronis und Collax werden Partner

Collax bietet künftig für seine IT-Infrastruktur-Lösungen Backup- und Recovery von Acronis. 

13.06.2014

Programm der Open Source Backup Conference 2014 steht fest

Am 22. und 23. September 2014 findet in Köln die Open Source Backup Conference on Bareos statt. Nun hat der Veranstalter das vollständige Programm veröffentlicht.

Weitere Informationen zu Clonezilla

http://de.wikipedia.org/wiki/Clonezilla

Artikel der Woche

Skalierbares Monitoring mit Prometheus

Klassischen Monitoring-Lösungen geht die Puste aus, wenn sie mit den Anforderungen moderner, skalierbarer Setups konfrontiert sind. Prometheus tritt an, in solchen Umgebungen Monitoring, Alerting und Trending zu verwirklichen. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Linux-Backup

Welche Backup-Lösung setzen Sie für Linux im professionellen Umfeld ein?

  • keine
  • eigene Scripts
  • rsnapshot
  • rdiff-backup
  • Bacula
  • Bareos
  • Borg
  • Duplicity
  • Amanda
  • Burp
  • Clonezilla
  • Acronis
  • Arkeia
  • SEP sesam
  • Veeam
  • Redo Backup
  • Relax-and-Recover
  • andere kommerzielle Software
  • andere Open-Source-Software

Google+

Ausgabe /2017

Microsite