Ausgabe  07/2014

Neuste Meldungen

Freie Heft Artikel

  • SSH durch Mosh ergänzen

    Lokales Echo und Netzroaming: Mosh ergänzt die bewährte SSH-Shell um Funktionen, die besonders bei instabilen und mobilen Netzverbindungen höhere Stabilität gewährleisten.
  • Cgroups zur Ressourcenkontrolle in Linux

    Mit dem neuen Cgroups-Feature lässt sich bei modernen Linux-Distributionen der Ressourcen-Verbrauch etwa von Prozessen administrativ beschränken. Besonders interessant ist die Anwendung der Technologie bei virtualisierten Systemen.
  • Disaster-Recovery für Windows-Server

    Um Windows-Server zu reparieren, gibt es einige Möglichkeiten. Dieser Artikel geht sie durch und verrät auch, wie man Active Directory und Exchange wiederherstellt.
  • Netzwerke mit Zenoss überwachen

    Wer die verschiedenen Komponenten seinen Netzwerks kontinuierlich überwachen will, kann aus einer Reihe von Tools auswählen. Zenoss übernimmt das Monitoring von SNMP-fähigen Netzwerkkomponenten, Linux-Servern und sogar Windows-Maschinen.
  • NixOS und NixOps

    Das Management der Konfiguration von Linux-Systemen ist fehlerträchtig. NixOS will es mit einem neuartigen Ansatz bereinigen. Besonders gut eignet es sich im Zusammenspiel mit NixOps zum Deployment von virtuellen Servern.
  • I/O-Benchmarks mit Fio

    Einfache Disk-Benchmarks messen oft nur einen bestimmten Anwendungsfall. Der flexible I/O-Tester Fio simuliert ganz unterschiedliche Workloads und misst neben der Bandbreite auch die Anzahl der I/Os pro Sekunde, Latenzen sowie die CPU-Auslastung.
  • Datenbank-Ausführungspläne lesen und verstehen

    Will man das Optimierungspotenzial von SQL-Abfragen oder ihren zukünftigen Ressourcenbedarf abschätzen, braucht man einen Blick unter die Haube. Den erlauben die Ausführungspläne der Datenbank. Wer sie versteht, hält den Schlüssel für effektives SQL in der Hand.
  • Microsoft System Center Operations Manager 2012 RC

    Der neue System Center Operations Manager 2012 von Microsoft kann nicht nur Windows-Server überwachen. Auch das Monitoring von Linux-Servern und Netzwerkgeräten wie Switches oder Router ist in der neuen Version besser gelöst als in Vorgänger-Varianten.
  • Neuerungen in Windows Server 2012

    Auf der hauseigenen Build-Konferenz im kalifornischen Anaheim hat Microsoft die Desktop- und die Server-Varianten des kommenden Betriebssystems Windows 2012 vorgestellt. Schwerpunkt der kommenden Server-Version sind Cloud-Computing und Virtualisierung.
  • Benutzeranmeldung mit Fingerabdruck

    Die Pluggable Authentication Modules, kurz PAM, erlauben auf vielfältige Weise die Authentifizierung am System – etwa per Fingerabdruck. Das Admin-Sonderheft gibt einen Einblick in das komplexe System.

Artikel der Woche

SSH durch Mosh ergänzen

Lokales Echo und Netzroaming: Mosh ergänzt die bewährte SSH-Shell um Funktionen, die besonders bei instabilen und mobilen Netzverbindungen höhere Stabilität gewährleisten. (mehr)

Benutzermanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit Rex
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.
ADMIN - Das Magazin für alle IT-Administratoren im Bereich Linux, Unix und Windows. Das Magazin ADMIN bietet praktisch anwendbares Wissen und ausführliche Hintergrundberichte für alle IT-Administratoren von Linux, Unix und Windows. Die Schwerpunkte des ADMIN Magazins reichen von Storage und Backup bis hin zu Netzwerkthemen, Monitoring, Virtualisierung und Security für Linux, Unix und Windows. Ein regelmäßiger Sonderteil hilft Administratoren heterogener Welten bei der täglichen Arbeit.