Neueste Meldungen

Freie Heft Artikel

  • NixOS und NixOps

    Das Management der Konfiguration von Linux-Systemen ist fehlerträchtig. NixOS will es mit einem neuartigen Ansatz bereinigen. Besonders gut eignet es sich im Zusammenspiel mit NixOps zum Deployment von virtuellen Servern.
  • Alles auf SSL

  • Network Security Toolkit 18

    Wir schicken Ihnen kostenlos eine Ersatz-DVD zu. E-Mail genügt: info@admin-magazin.de
  • Malware analysieren und bekämpfen

    Unter Linux gibt es ausgefeilte Werkzeuge, die die Einfallstore für Malware bloßstellen.
  • Skripting mit Expect und Tcl

    Für interaktives Skripting eignet sich die Tcl-Bibliothek Expect besonders gut. Damit lassen sich zum Beispiel virtuelle Maschinen in der Cloud, Atomuhren oder SSH-Sessions fernsteuern, wie dieser Artikel zeigt.
  • Workshop: IPv6-Sicherheit in IPv4-Only-Netzwerken

    IPv6 wird von vielen Systemen nativ unterstützt. Auch wenn Unternehmen die Umstellung auf IPv6 bereits anstreben und planen, gibt es Situationen, in denen die Netzwerke in einer Anfangsphase noch ausschließlich auf IPv4 basieren. Durch Mechanismen wie Auto­configuration und automatische Tunnel-Erstellung ist es möglich, dass IPv6-fähige Knoten Verbindungen über IPv6 aufbauen wollen, obwohl dies nicht gewünscht ist. RFC 7123 diskutiert Sicherheits-Implikationen von IPv6 in IPv4-Netzwerken.
  • IT-Administrator Training

    PKI
    Zertifikate sind für Unternehmen unverzichtbar, ermöglichen sie die sichere Authentifizierung und Datenverschlüsselung. Doch so hilfreich Zertifikate sind, so sehr graust viele Administratoren der Aufbau einer eigenen Public Key-Infrastruktur. Dass sich handwerkliche Fehler im Nachhinein kaum beheben lassen, macht die Sache nicht einfacher. Unser neues Training "Public Key-Infrastrukturen aufbauen" führt Sie durch die technischen und organisatorischen Anforderungen für das erfolgreiche Einrichten einer PKI.
  • GNU-Tools unter Windows

    Viele Admins sind für heterogene IT-Landschaften verantwortlich. Wer auch unter Windows die geliebte Bash und GNU-Werkzeuge verwenden will, kann entweder die Cygwin-Kompatibilitätsschicht installieren oder einmal die schlankere Alternative Gow ausprobieren.
  • Workshop: Anwendungsvirtualisierung mit Docker

    Auf dem Virtualisierungsmarkt werden die Halbwertszeiten der Produkte immer kürzer. War in den letzten Jahren noch KVM das Zugpferd in der Open Source-Virtualisierungswelt, so ist es seit diesem Jahr Docker. Anwendungen werden hiermit in Containern verpackt, die sich dann sehr einfach, auch über Rechnergrenzen hinweg, einsetzen lassen.
  • Big Data für den Mittelstand

    Big Data ist in aller Munde und Hadoop gewinnt an Boden, wenn auch bisher vorwiegend als ein verteiltes Dateisystem. MapReduce, die Datenverarbeitungs-Engine in Hadoop 1, erscheint vielen noch als zu kompliziert und zu unflexibel. Hadoop 2.x verspricht, Abhilfe zu schaffen.

Partner-Site:

Artikel der Woche

Systeme mit Vamigru verwalten

Auch wer nur kleine Flotten von Linux-Servern verwaltet, freut sich über Werkzeuge, die ihm diese Arbeit erleichtern. Vamigru tritt mit diesem Versprechen an. Wir verraten, was es leistet und wie Sie es in der eigenen Umgebung in Betrieb nehmen. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Container

Wie setzen Sie Container ein?

  • Gar nicht
  • Docker standalone
  • Docker mit Kubernetes
  • Docker mit Swarm
  • Docker mit anderem Management
  • LXC/LXD
  • Rocket
  • CRI-O auf Kubernetes
  • Container auf vSphere
  • Andere (siehe Kommentare auf der Ergebnisseite)
ADMIN - Das Magazin für alle IT-Administratoren im Bereich Linux, Unix und Windows. Das Magazin ADMIN bietet praktisch anwendbares Wissen und ausführliche Hintergrundberichte für alle IT-Administratoren von Linux, Unix und Windows. Die Schwerpunkte des ADMIN Magazins reichen von Storage und Backup bis hin zu Netzwerkthemen, Monitoring, Virtualisierung und Security für Linux, Unix und Windows. Ein regelmäßiger Sonderteil hilft Administratoren heterogener Welten bei der täglichen Arbeit.