Die Cloud

Glaubt man einschlägigen Analystenberichten, werden künftig immer mehr Unternehmen ihre Geschäftsanwendungen in die Cloud verlagern. Das ist auch der Grund, warum gleichzeitig mehr und mehr IT-Firmen ihre Produkte und Dienste auf die Cloud ausweiten. Ein Beispiel dafür ist der Branchenriese IBM, der sich Anfang des Jahres 2013 dazu bekannt hat, seine Cloud-Aktivitäten künftig auf das OpenStack-Projekt zu fokussieren, das ein Open-Source-Framework für die Realiserung privater und öffentlicher Clouds darstellt. Gleichzeitig bieten Hersteller wie Amazon, Microsoft und Rackspace die Cloud als Infrastruktur an, die Kunden mit stundenweiser Abrechnung zur Verfügung steht. Neben OpenStack sind CloudStack, Eucalyptus und OpenNebula wichtige Open-Source-Projekte für die Cloud-Infrastruktur.

Unsere Artikel zu "Die Cloud"

Ausgabe 2017 / 01

Immer mehr Unternehmen wagen den Schritt in die Cloud. Dabei schieben nur die wenigsten gleich ihre gesamte IT in die Wolke, sondern migrieren zunächst einzelne Bereiche. Im Januar beleuchtet IT-Administrator deshalb das Thema 'Hybrid Cloud'. Microsoft etwa bietet für seine Cloud-Dienste zahlreiche Implementierungsvarianten. Wir betrachten die Wege in die Microsoft-Cloud und diskutieren dabei das Pro und Contra bei der Nutzung von SaaS-Angeboten. Daneben zeigen wir, wie Sie mit Red Hat Virtualization 4 hybride Cloud-Umgebungen aufsetzen und verwalten. Nicht zuletzt werfen wir einen Blick auf das Performance-Monitoring von Hybrid Clouds mit Open-Source-Werkzeugen.

Ausgabe 2016 / 07

Immer mehr Firmen zieht es in die Cloud und die Nutzung von Public-, Private- und Hybrid-Clouds gehört längst zum Alltag. Im Juli befasst sich IT-Administrator deshalb mit dem Schwerpunkt 'Cloud-Management'. In der Ausgabe lesen Sie unter anderem, was die Open-Source-Werkzeuge Scalr, CloudForms und Cloudian in Sachen Cloud-Verwaltung zu bieten haben und welche Lizenzrisiken in der Wolke lauern. Außerdem zeigen wir, wie Sie Ihre Hyper-V- und Azure-Umgebung in den Griff bekommen und Clouds mit Penetration Tests auf Schwachstellen hin abklopfen. In den Produkttests beleuchten wir VMware vRealize Automation 7.

Unsere Angebote zu "Die Cloud"

16.09.2016

Mirantis übernimmt TCP Cloud

Die Integration der  Continuous-Delivery-Technologie von TCP Cloud mit Mirantis OpenStack soll das Management der "Infrastructure as code" und kontinuierliche Upgrades ermöglichen. 

16.09.2016

Red Hat bringt QuickStart Cloud Installer

Ein neues Tool soll die Installation privater Clouds vereinfachen. 

08.07.2016

Kubernetes 1.3 skaliert besser

Die neue Version des Container-Orchestrierungs-Tools von Google wurde in vielen Aspekten verbessert. 

Wenn Sie sich für Die Cloud interessieren:

04.07.2016

Management mit IQ

ManageIQ verspricht Admins die effiziente Verwaltung von virtuellen Umgebungen. Als Bestandteil von CloudForms vermarktet Red Hat ManageIQ auch kommerziell. Ein Überblick über die Möglichkeiten, die die Software bietet.
16.06.2016

Samsung kauft Cloud-Anbieter Joyent

Die Cloud- und Containerlösungen von Joyent basieren auf OpenSolaris und Open-Source-Technologien.

07.06.2016

Aktionäre verklagen Oracle wegen angeblicher Cloud-Lügen

Nachdem eine ehemalige Mitarbeiterin von Oracle behauptet hatte, die Firma hätte die Umsatzzahlen des Cloud-Geschäfts manipuliert, fühlen sich jetzt auch die Aktionäre betrogen. 

20.04.2016

Mesosphere veröffentlicht Datacenter Operating System als Open Source

Mesosphere erklärt das Datacenter zum neuen PC und gibt das dazu gehörige Betriebssystem frei.

07.04.2016

Sandstorm startet Business-Angebot

Die Server-Plattform Sandstorm hat ein Beta-Angebot gestartet, das die Integration in Firmenumgebungen vereinfacht.

01.04.2016

Red Hat Developer Subscription wird kostenlos

Mit dem kostenlosen Angebot bekommen Entwickler auch Zugang zu Red Hat Enterprise Linux. 

18.03.2016

Google verrät Details über Loadbalancer

In einem Paper stellt Google die Architektur seines softwarebasierten Loadbalancers vor.

16.03.2016

Amazon startet Datenbank-Migrationsdienst

Der neue AWS Database Migration Service ermöglicht es, Datenbanken in die Amazon-Cloud zu migrieren. 

08.03.2016

Linaro startet ARM-basierte Cloud

Die ARM-Spezialisten haben eine auf OpenStack basierende Cloud aufgebaut, die ISVs und Entwickler nutzen können. 

07.03.2016

IBM und VMware werden Partner

IBM und VMware haben eine strategische Partnerschaft zur Realisierung von Hybrid Clouds in Unternehmen geschlossen.

Artikel der Woche

Support-Ende von SMBv1

Mit dem aktuellen Update für Windows 10 und Windows Server 2016 steht eine Änderung ins Haus, die gerade für Benutzer älterer Linux-Distributionen große Auswirkungen hat. Nachdem Microsoft es über viele Jahre schon angekündigt hat, entfernt der Konzern mit dem aktuellen Update-Release den Support für das SMB-Protokoll 1. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Linux-Backup

Welche Backup-Lösung setzen Sie für Linux im professionellen Umfeld ein?

  • keine
  • eigene Scripts
  • rsnapshot
  • rdiff-backup
  • Bacula
  • Bareos
  • Borg
  • Duplicity
  • Amanda
  • Burp
  • Clonezilla
  • Acronis
  • Arkeia
  • SEP sesam
  • Veeam
  • Redo Backup
  • Relax-and-Recover
  • andere kommerzielle Software
  • andere Open-Source-Software

Google+

Ausgabe /2017

Microsite