Snapshot-Backup mit Obnam 1.0

05.06.2012

Der finnische Linux-Entwickler Lars Wirzenius hat seine freie Backupsoftware Obnam in der produktionsreifen Version 1.0 veröffentlicht.

Das Programm erstellt Snapshots, kann Daten deduplizieren und unterstützt Verschlüsselung mit GnuPG. Daneben lassen sich Backups per Push und Pull zwischen Clients und Servern austauschen, was mittels SFTP erfolgt. Außerdem ist die Python-Software mandantenfähig und kann die Daten mehrerer Kunden in einem einzigen Repository speichern.Weitere Informationen gibt es auf Wirzenius' Obnam-Seite. Ein Tutorial führt in die Benutzung ein. Die unter GPLv3 lizenzierte Software steht im Quelltext sowie als Debian-Paket zum Download.

[Diese Meldung stammt von Linux-Magazin Online]

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

Verbesserte Backup-Software Obnam 1.3

Das freie Backup-Programm Obnam ist in Version 1.3 mit verschiedenen Verbesserungen erhältlich.

Artikel der Woche

OpenSSL

Als Protokoll ist SSL/TLS täglich im Einsatz. Mozilla und Google haben kürzlich erklärt, dass mehr als 50 Prozent der HTTP-Verbindungen verschlüsselt aufgebaut werden. Googles Chrome soll ab 2017 sogar vor unverschlüsselten Verbindungen warnen, wenn Sie dort sensible Daten eingeben können. In unserem Security-Tipp werfen wir einen Blick hinter die Kulissen von OpenSSL und zeigen dessen vielfältige Möglichkeiten auf. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Linux-Distro

Welche Linux-Distribution setzen Sie vorwiegend auf dem Server ein?

  • Arch Linux
  • CentOS
  • Debian
  • Fedora
  • openSUSE
  • Oracle Linux
  • Red Hat Enterprise Linux
  • SUSE Linux Enterprise Server
  • Ubuntu
  • andere Linux-Distribution
  • FreeBSD
  • OpenBSD

Google+

Ausgabe /2017

Microsite