Microsoft veröffentlicht SSH für Windows

22.10.2015

Microsoft hat den OpenSSH-Code für Windows auf Version 7.1 aktualisiert.

Microsoft hat den Windows-Port von OpenSSH 7.1 auf Github veröffentlicht. Damit löst der Windows-Hersteller einen Teil seines im Juni gegebenen Versprechens ein, SSH in die Powershell zu integrieren. Dabei konnte Microsoft auf einen OpenSSH-Port von NoMachine zurückgreifen, der aber noch auf OpenSSH 5.9 basierte. Microsoft will weiter mit NoMachine zusammenarbeiten, um den OpenSSH-Port für Windows zu pflegen, freut sich aber ebenso über Code-Beiträge aus der Community.

Der Code sei derzeit noch als experimentell anzusehen, schreibt Steve Lee, der Principal Software Engineer Manager des
 PowerShell-Teams in seiner Ankündigung. Auf der Roadmap hin zu einer produktiv einsetzbaren OpenSSH-Version für Windows steht unter anderem noch die Integration in die Krypto-Bibliotheken von Windows, statt wie bisher OpenSSL zu verwenden.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

Microsoft veröffentlicht Redis für Windows

Die neue Initiative Microsoft Open Technologies legt als erstes freies Produkt einen Port der NoSQL-Datenbank Redis für Windows vor.

Artikel der Woche

Support-Ende von SMBv1

Mit dem aktuellen Update für Windows 10 und Windows Server 2016 steht eine Änderung ins Haus, die gerade für Benutzer älterer Linux-Distributionen große Auswirkungen hat. Nachdem Microsoft es über viele Jahre schon angekündigt hat, entfernt der Konzern mit dem aktuellen Update-Release den Support für das SMB-Protokoll 1. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Linux-Backup

Welche Backup-Lösung setzen Sie für Linux im professionellen Umfeld ein?

  • keine
  • eigene Scripts
  • rsnapshot
  • rdiff-backup
  • Bacula
  • Bareos
  • Borg
  • Duplicity
  • Amanda
  • Burp
  • Clonezilla
  • Acronis
  • Arkeia
  • SEP sesam
  • Veeam
  • Redo Backup
  • Relax-and-Recover
  • andere kommerzielle Software
  • andere Open-Source-Software

Google+

Ausgabe /2017

Microsite