BSD Artikel und News zum Thema

OPNsense-Firewall 16.7 wird härter

31.07.2016

FreeBSD 10.3 ist fertig

04.04.2016
Anzeige

OpenBSD 5.9 ist fertig

30.03.2016

Bastard aus FreeBSD und Ubuntu entwickelt

21.03.2016

OpenBSD bekommt eigenen Hypervisor

23.11.2015

OpenBSD bekommt neuen Sicherheitsmechanismus

10.11.2015

Version 2.2.5 der pfSense-Firewall veröffentlicht

09.11.2015

OpenBSD wird 20 - und veröffentlicht Version 5.8 mit Sicherheitslücke

19.10.2015

OpenBSD bekommt Hypervisor

01.09.2015

PC-BSD 10.2 ist fertig

24.08.2015
BSD

FreeBSD 11 für Raspberry verfügbar

19.08.2015

FreeBSD 10.2 ist fertig

14.08.2015

Microsoft wird Gold Contributor bei OpenBSD

09.07.2015

OpenBSD 5.7 veröffentlicht

04.05.2015
BSD

FreeNAS 9.3 bootet von ZFS und vereinfacht Installation

12.12.2014

FreeBSD bekommt eine Million von Whatsapp

19.11.2014

OpenBSD 5.6 räumt mit SSL auf

05.11.2014
BSD

ZFS-NAS mit FreeBSD selbst gebaut

Heim-Datensilo free

FreeNAS 9.2.1 unterstützt SMB3

11.02.2014

FreeBSD auf Raspberry Pi

Himbeere mit Sahne free

ADMIN-Tipp: Prozessorauslastung begrenzen

28.01.2014

OpenBSD erhält 100.000 Dollar Spenden

21.01.2014

FreeBSD 10.0 fertiggestellt

20.01.2014

OpenBSD droht mit "Licht aus"

16.01.2014

FreeBSD erscheint in Version 10

Neues vom Teufel free

Festplatten verschlüsseln mit FreeBSD

Verschlusssache free

NetBSD: Lua im Kernel

17.10.2013
BSD

FreeBSD 9.2 veröffentlicht

01.10.2013

FreeNAS 9.1 runderneuert

05.08.2013

OpenBSD virtualisiert

Gepanzert free

Artikel der Woche

Support-Ende von SMBv1

Mit dem aktuellen Update für Windows 10 und Windows Server 2016 steht eine Änderung ins Haus, die gerade für Benutzer älterer Linux-Distributionen große Auswirkungen hat. Nachdem Microsoft es über viele Jahre schon angekündigt hat, entfernt der Konzern mit dem aktuellen Update-Release den Support für das SMB-Protokoll 1. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Linux-Backup

Welche Backup-Lösung setzen Sie für Linux im professionellen Umfeld ein?

  • keine
  • eigene Scripts
  • rsnapshot
  • rdiff-backup
  • Bacula
  • Bareos
  • Borg
  • Duplicity
  • Amanda
  • Burp
  • Clonezilla
  • Acronis
  • Arkeia
  • SEP sesam
  • Veeam
  • Redo Backup
  • Relax-and-Recover
  • andere kommerzielle Software
  • andere Open-Source-Software

Google+

Ausgabe /2017

Microsite