05/2014: Messaging und Collaboration

Für die Mai-Ausgabe hat sich IT-Administrator den Schwerpunkt 'Messaging & Collaboration' auf die Fahnen geschrieben. Lesen Sie darin, wie Sie die Open Source-Groupware Open-Xchange App Suite in Betrieb nehmen und administrieren. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie Sie sich vor Viren und Spam mit Proxmox 3.1 schützen. Weitere Themen sind Sicherheitserwägungen beim Betrieb von VMs mit dem Linux-Hypervisor KVM, Konfigurationsmanagement mit Puppet, neue Features in OpenStack u.v.m.

Ab dem 8. Mai finden Sie das Heft am Kiosk. Oder Sie bestellen die IT-Administrator-Ausgabe zu Messaging und Collaboration unserem Online-Shop. Hier geht's zum ausführlichen Inhaltsverzeichnis.

Artikel aus dem IT-Administrator 05/2014

EDITORIAL

Testautoren habens schwer free

IT-Administrator Training

Best Practices Hyper-V

Im Test: Open Source-Groupware Tine 2.0 Collin auf UCS 3.2

Freie Zeiteinteilung

Im Test: Freie Social Media-Plattform Bileico

Gruppenarbeit zum Nulltarif

Im Test: Good Collaboration Suite

Alles dabei

Workshopserie: Open Source-Groupware Open-Xchange App Suite (1)

Freie Wahl free

Systeme: Sicherheit in VoIP-Umgebungen

Gefahr in der Leitung free

Workshop: Spam- und Viren-Schutz mit Proxmox

Abwehrspieler

Workshop: Datensicherheit in SharePoint 2013

Rettung in Sicht

Systeme: Sicherheit in virtuellen KVM-Umgebungen

Nicht immer ausbruchssicher free

KVM

Workshop: Sicherheits- und Überwachungsfunktionen in Exchange Server 2013

Kein Zutritt

Mobile Device Management mit CitrixXenMobile

Das Büro für unterwegs free

Workshop: Raspberry Pi als Mailserver

Postzentrale auf einer Platine free

Systeme: OpenStack Version 2014.1

Coole Sache free

Systeme: Active Directory als Appliance betreiben

Betreutes Wohnen

Workshop: Zentrale Serververwaltung mit Puppet

Modulare Administration free

Systeme: Service Pack 1 für Exchange 2013

Nicht ganz fehlerfrei

Tipps, Tricks & Tools

Microsoft Windows

Know-how: Steuerung von Collaboration-Projekten

Grenzüberschreitung

Know-how: ERP und CRM mit Open Source (2)

Licht und Schatten

Know-how: Unified Messaging für Unternehmen mit verteilten Standorten

Nahtlos kommunizieren

E-Mail-Verschlüsselung beim Logistik-Experten

Elektronische Post sicher ausgeliefert

Buchbesprechung

Cisco CCENT/CCNA

Fachartikel online

DAS LETZTE WORT

»Vielseitiger geht es kaum«

Artikel der Woche

Container-Anwendungen isolieren mit Aporeto Trireme

Beim Umstieg auf Container-basierte Anwendungen sind viele Klippen zu umschiffen, dies gilt insbesondere für das Thema Security. So lassen sich Anwendungen nur schwer voneinander kontrollierbar isolieren. Hier setzt Aporeto mit Trireme an. Die Software sorgt dank einer attributbasierten Zugriffskontrolle für mehr Sicherheit. Wir stellen das Konzept anhand eines Beispiels vor. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Linux-Backup

Welche Backup-Lösung setzen Sie für Linux im professionellen Umfeld ein?

  • keine
  • eigene Scripts
  • rsnapshot
  • rdiff-backup
  • Bacula
  • Bareos
  • Borg
  • Duplicity
  • Amanda
  • Burp
  • Clonezilla
  • Acronis
  • Arkeia
  • SEP sesam
  • Veeam
  • Redo Backup
  • Relax-and-Recover
  • andere kommerzielle Software
  • andere Open-Source-Software

Google+

Ausgabe /2017

Microsite