08/2015: Flash Storage

Speicher muss nicht nur laufend größer werden, sondern auch schneller. In Zeiten von Virtualisierung und immer leistungsfähigeren Rechnern, die zeitnah auf Daten im Storage zugreifen wollen, findet deshalb die Flash-Technologie ihren Weg ins Rechenzentrum. In unserer August-Ausgabe zeigen wir Ihnen, was Enterprise-taugliche SSDs zu bieten haben und wie Sie die schnellen Flash-Disks ideal in Ihre IT-Umgebung integrieren. Dazu gehören auch der Einsatz mit Hyper-V und unter Linux. In den Produkttests werfen außerdem wir einen Blick auf Paragon Migrate OS to SSD 4.0 und betrachten in einem Einkaufsführer die verschiedenen Ausbaustufen von SSDs.

Ab 3. August finden Sie das Heft am Kiosk. Oder Sie bestellen die IT-Administrator-Ausgabe zu Flash Storage in unserem Online-Shop. Mit einem Probeabo können Sie sich zum günstigen Preis einen umfassenden Eindruck vom IT-Administrator machen.

Artikel aus dem IT-Administrator 08/2015

Editorial

König Flash free

SSD

News

IT-Administrator Training

Wege zu guter IT-Dokumentation free

IT-Administrator Training

Cloud Computing mit OpenStack free

Deutsche OpenStack-Tage, Frankfurt, 23. und 24. Juni

Heiter bis wolkig free

Im Test: AMI StorTrends 3600i

Attraktive SSD-Performance

Im Test: Paragon Migrate OS to SSD 4.0

Umsatteln leicht gemacht

Einkaufsführer: SATA-SSDs

Bunter Haufen

Systeme: Neuerungen in Windows 10

Gut gereift

Systeme: Sicherheit im Fokus von Windows 10

Jung und wehrhaft

Systeme: Microsoft System Center 2016 Technical Preview

Prototyp

Workshop: Security-Tipp

Gekonnt abdichten

Systeme: Neues in Linux-Kernel 4.0 und 4.1

Alte Schale, neuer Kern free

VM- und Cloudmanagement mit OpenQRM

Alles im Griff free

Systeme: So funktioniert der Linux Storage Stack

Sauber gestapelt free

Systeme: IT einfach und richtig dokumentieren

Wie du säst, so wirst du ernten

Workshop: Open Source-Tipp

Sichere Kette

Tipps, Tricks & Tools

Linux

Workshop: SSDs und HDDs unter Windows optimal nutzen

Gut gemischt

Systeme: Flash-Speicher effizient nutzen

Flash auf der Überholspur

Workshop: Storage an Hyper-V anbinden

Zentrales Bindeglied

Workshop: Linux für den Einsatz von SSDs optimieren

Aufgebohrt

Workshop: Linux mit Bordmitteln auf eine SSD migrieren

Wanderführer

SSD-als Festplatten-Cache für Linux

Super Pursuit Mode free

SSD

Systeme: Risiken von SSD-RAIDs

Flashenhals

Reportage: Hybrid Storage im Praxiseinsatz

Kommunale Hochverfügbarkeit

Know-how: Flash-Storage und zukünftige Speichermedien

Wo nichts mehr rund läuft

Buchbesprechung

Wireshark

Artikel der Woche

Support-Ende von SMBv1

Mit dem aktuellen Update für Windows 10 und Windows Server 2016 steht eine Änderung ins Haus, die gerade für Benutzer älterer Linux-Distributionen große Auswirkungen hat. Nachdem Microsoft es über viele Jahre schon angekündigt hat, entfernt der Konzern mit dem aktuellen Update-Release den Support für das SMB-Protokoll 1. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Linux-Backup

Welche Backup-Lösung setzen Sie für Linux im professionellen Umfeld ein?

  • keine
  • eigene Scripts
  • rsnapshot
  • rdiff-backup
  • Bacula
  • Bareos
  • Borg
  • Duplicity
  • Amanda
  • Burp
  • Clonezilla
  • Acronis
  • Arkeia
  • SEP sesam
  • Veeam
  • Redo Backup
  • Relax-and-Recover
  • andere kommerzielle Software
  • andere Open-Source-Software

Google+

Ausgabe /2017

Microsite